Arbeitstreffen der Kordinierungsgruppe: Mehr Gewicht auf die Methoden legen - Eckpunkte der Arbeit in 2011

Am 16.1. 2011 führte die Koordinierungsgruppe in Essen ein Arbeitstreffen durch. Im Mittelpunkt der Beratung stand die veränderte und komplizierte politische Entwicklung - in Verbindung mit der Entwicklung der Arbeit der kommunalpolitischen Wahlbündnisse und ihrer Koordinierung.

Weniger in die Breite und konzentrierter an Kernfragen arbeiten, das ist eines der Kennzeichen der fortschrittlichen und alternativen Kommunalpolitik der Bündnisse im letzten Jahr nach den Kommunalwahlen. Diese Umstellung hat auch neue Methoden der Arbeit gefunden, die für die Koordinierung und Vernetzung ein größeres Gewicht bekommen müssen, neben der Koordinierung inhaltlich-politischer Fragen.

Die Koordinierungsgruppe legte auch erste Eckpunkte für Inhalte und Struktur der Arbeit in 2011 fest. Lesen Sie hier einen Kurzbericht vom Treffen