Wahlzeitung von "Essen steht AUF" - 100 000mal alternative, unabhängige und fortschrittliche Politik für die Wähler

Als Titelblatt seiner Wahlzeitung hat das Kommunalwahlbündnis "Essen steht AUF" bewusst sein Hauptplakat gewählt, das unübersehbar in Essens Straßen prangt. In der Flut der Wahlwerbung zu den Kommunalwahlen soll die Wiedererkennung gesteigert werden.

Auf 12 Seiten werden dann wesentliche Themen dieser Stadt behandelt, die Sitz des RWE-Konzern ist: Umweltforderungen spielen so eine wesentliche Rolle. Und Einzelthemen werden mit der bunten Vielfalt der Kandidaten verbunden.

Die komplette Wahlzeitung finden Sie hier zum Download.